EU flags in front of European Commission in Brussels

Der amerikanische Chiphersteller Qualcomm soll Apple Milliarden Dollar gezahlt haben – dafür, dass das Unternehmen keine Chips von der Konkurrenz kauft. Damit hat die EU ein Problem. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

 
Print Friendly, PDF & Email