Der Verband

DICO – Deutsches Institut für Compliance e.V. verfolgt seit der Gründung im Jahr 2012 mit seinen über 500 Mitgliedern, größtenteils Unternehmen das Ziel, Maßstäbe für die Compliance-Praxis zu setzen und weiter zu entwickeln.
 
Wir entwickeln Materialien, die wir unseren Mitgliedern für ihre Arbeit zur Verfügung stellen. Dazu diskutieren wir in unseren Arbeitskreisen mit Vertretern aus Unternehmen, Verbänden, Beratung und Wissenschaft konkrete Compliance-Themen und Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis und geben diese in Form von Arbeitspapieren, Leitlinien und Standards an die Compliance-Community zurück.
 
Damit ist DICO qualifizierter Ansprechpartner für alle Compliance-Interessierten in Wirtschaft, Verbänden, Behörden und Gesetzgeber und ein gefragter Impulsgeber. Wir wirken maßgeblich an der Gestaltung guter Unternehmensführung mit, bringen unsere Standpunkte aktiv in relevante Gesetzgebungsverfahren ein und tragen zur Diskussion von Compliance-Themen in der interessierten Öffentlichkeit bei.
 
DICO bietet ein Forum für die nationale und internationale Vernetzung von Compliance- Experten. Das Herzstück von DICO sind die Arbeitskreise, in denen über 200 Teilnehmer ehrenamtlich tätig sind. Der fachliche und persönliche Austausch unter den Mitgliedern wird als besonders wertvoll geschätzt. Die DICO-Mitgliedschaft bietet so einen unmittelbaren Nutzen für die Compliance-Arbeit.
 
Eine DICO Unternehmensmitgliedschaft bietet attraktive Vorteile: Mitarbeiter können in den Arbeitskreisen mitwirken und von Ergebnissen, Netzwerken und Veranstaltungen profitieren. Dabei sind nicht nur Vertreter aus dem Compliance Office willkommen, sondern auch aus den Bereichen Personal, Rechnungswesen, Steuern, Revision etc. Diese Vielfalt trägt dem Umstand Rechnung, dass Compliance-Aufgaben in der Unternehmenswirklichkeit ganz unterschiedlich verortet sein können und die Compliance-Aufgaben meist interdisziplinär sind.
 
DICO steht Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen offen. Besonders Compliance- Mitarbeiter aus dem Mittelstand finden in den vielseitigen Arbeitskreisen und den dort entwickelten Arbeitsmaterialien Unterstützung und Fortbildungsmöglichkeiten.
 

Die derzeitigen Unternehmensmitglieder finden Sie hier.

 
 
Die Aufnahme von Beratern und Beratungsgesellschaften wird begrüßt, sofern diese über Expertise in der Compliance-Beratung verfügen und durch ihre aktive Mitarbeit die Arbeit von DICO fördern. Hierin sehen wir einen Mehrwert für die Verwirklichung unserer Ziele. Wir stellen sicher, dass Berater DICO nicht als Akquise-Plattform zu nutzen, d. h. wir wollen unsere Mitglieder vor unerwünschter Werbung schützen. Die entsprechenden Erwartungen an Berater und Beratungsgesellschaften haben wir in unserem Berater Kodex formuliert.
 
Den Kodex finden sie hier.