Interne Untersuchungen

Foto Dr. Till SchmidtArbeitskreisleiter: Dr. Till Schmidt

Dr. Till Schmidt verantwortet bei der DB Privat- und Firmenkundenbank AG und zuvor bei der Deutsche Postbank AG Regulatory, Securities & Corporate Compliance. Neben bankspezifischen Compliance-Aufgaben (MaComp und MaRisk) umfasst sein Verantwortungsbereich auch die Durchführung von Prüf- und Überwachungshandlungen sowie von unternehmensinternen Untersuchungen. Vor seiner Tätigkeit im Deutsche Bank Konzern war Till Schmidt in einer wirtschaftsberatenden Sozietät in Köln als Rechtsanwalt in den Fachgebieten Corporate und Compliance tätig.

 

EY-Ahrens-T-P-1802Arbeitskreisleiter: Tim Ahrens

Tim Ahrens ist Associate Partner bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg und in der Abteilung “Forensic & Integrity Services” für den Bereich Investigation mit verantwortlich. Seine Schwerpunkte liegen in der Leitung und Durchführung von Investigations im In- und Ausland sowie der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Management-Systemen.

 

 

 

Business man with binoculars.

Arbeitsschwerpunkte

Ziel des AK ist es, prozessuale und methodische Standards sowie die Grundlagen eines angemessenen Berichtswesens im Rahmen interner Untersuchungen zur definieren. Dabei soll das Thema nicht nur aus der Konzern-Perspektive oder einem theoretischen Blickwinkel betrachtet werden. Vielmehr ist beabsichtigt, einen Standard und Leitfaden zu entwerfen, der als Praxis-bezogene Richtschnur für Unternehmen jedweder Größe oder Branche dienen soll und sich selbstredend an den aktuellen rechtlichen und praktischen Erfordernissen orientieren wird.

 

Veröffentlichte Produkte des Arbeitskreises

Print Friendly, PDF & Email