Fliessband mit glühendenTrägern im Stahlwerk // steelworks

Zu den Kunden von Kobe Steel zählen Toyota und der AKW-Konzern Tepco. Nun kommt heraus: Auch die Stahlsparte hat Produkte gefälscht. Sind auch deutsche Firmen betroffen? Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

 
 
Print Friendly, PDF & Email