Seoul Panorama bei Sonnenaufgang

Die südkoreanische Staatsanwaltschaft fordert für Samsung-Chef Lee Jae Yong eine Haftstrafe von zwölf Jahren. Lee bestreitet die Vorwürfe. Der Gerichtsfall belastet Samsung Electronics.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Print Friendly