Digitaler Fingerabdruck

Sechs Wochen nach dem Verlust eines USB-Sticks mit sensiblen Daten über rund 80 Vollzugsbeamte der JVA Euskirchen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen mehrere Personen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

Print Friendly, PDF & Email