Dieses Arbeitspapier aus dem DICO Arbeitskreis Mittelstand soll als skalierbare Praxishilfe und Orientierung für mittelständische Unternehmen und deren Geschäftsleitung und Compliance-Beauftragte dienen, um in Ergänzung des bestehenden DICO Arbeitspapieres „A12-Compliance-Baukasten für den Mittelstand“ die prozessualen und technischen Aspekte von Compliance als wesentliche Komponente innerhalb eines Compliance-Management-Systems (CMS) zu verankern. Damit soll im Sinne des bestehenden Compliance-Baukastens für den Mittelstand eine weitere Unterstützung zur Einführung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines CMS vorgelegt werden.

DICO Mitglieder können sich das Arbeitspapier hier herunterladen.

Print Friendly, PDF & Email