Startseite

DICO Mediathek

Compliance in der Klemme? – Integrity, Leadership & Performance

Paneldiskussion zum Thema "Compliance in der Klemme? - Integrity, Leadership & Performance" mit Otto Geiß, Prof. Dr. Stephan Grüninger, Dr. Anna-Maija Mertens, Oliver Wieck, moderiert von Dr. Thomas Lösler vom 1. Juni 2016 im Rahmen des 3. DICO FORUM Compliance in Berlin.

Das Video finden Sie bei unserem Kooperationspartner compliancechannel.tv.

DICO intern

4. Viadrina Compliance Congress - 6. und 7. Juli 2016

Als Partner der Veranstaltung möchten wir Sie ganz herzlich auf den 4. Viadrina Compliance Congress am 6. und 7. Juli 2016 in Frankfurt an der Oder aufmerksam machen.

Aus dem Programm:

"Willkommen in der Welt der grenzüberschreitenden Compliance! Nicht nur große Unternehmen, sondern auch Mittelständler sind vielfältig auf den ausländischen Märkten tätig. Die Ausweitung der geschäftlichen Tätigkeit kann aber nicht nur zur Steigerung der Umsätze beitragen, mit der zunehmenden Marktexpansion steigen wesentlich auch die Compliance-Risiken, bei deren Realisierung ein Haftungsfall hierzulande entstehen kann. Erstmalig in Deutschland findet vom 6.-7. Juli 2016 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) eine internationale Compliance-Fachtagung statt, bei der vier praxisnahe Themenkomplexe behandelt werden: Wie können grenzüberschreitende Compliance-Lösungen implementiert werden? Wie sollte Verdachtsfällen in grenzüberschreitenden Konstellationen nachgegangen werden? Wie sind grenzüberschreitend einheitliche Compliance-Standards umzusetzen und, nicht zuletzt, wie können effektive Anti-Korruptionsprogramme eingerichtet werden? Fachexpertinnen und Fachexperten aus über 15 europäischen Ländern behandeln die spannenden Themen und gehen auf die konkreten Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein. Verpassen Sie nicht, die einmalige Chance, mit ausländischen Kolleginnen und Kollegen über Compliance zu sprechen und Ihre Vernetzung über die Staatsgrenzen hinaus zu erweitern! All das in einer angenehmen Campus-Atmosphäre der Universität Viadrina! Dank der Kooperation zwischen den Veranstaltern, dem Viadrina Compliance Center sowie der Compliance Academy und dem DICO, nehmen Verbandsmitglieder an der Veranstaltung kostenlos teil. Frankfurt (Oder) ist mit dem halbstündlich verkehrenden Regionalexpress ab Berlin erreichbar (Transferzeit ca. 1h). Programm und Anmeldung finden Sie hier

Mitgliederversammlung 2016

Die Mitgliederversammlung am 31. Mai 2016 hat die Vorstandsmitglieder Kerstin Euhus, Dr. Christoph Hauschka, Manuela Mackert, Dr. Rainer Markfort und Meinhard Remberg einstimmig wiedergewählt. 

Pressemeldung des Tages

Vorwürfe gegen zwei ehemalige Geschäftsführer einer Verdener Baufirma: Bestechung, Untreue und Steuerhinterziehung

2010 begannen die Ermittlungen, 2016 beginnt der Prozess. Der Fall: Zwei ehemaligen Geschäftsführern eines Verdener Bauunternehmens wird Bestechung, Untreue und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Seit Donnerstag wird vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Verden verhandelt. Zum Prozessauftakt wurde zunächst die Anklageschrift verlesen, Verständigungsgespräche geführt und ein Zeuge gehört.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf weser-kurier.de.

DICO Pressemitteilungen und Stellungnahmen

9. Juni 2016: DICO und BME vertiefen Zusammenarbeit im Compliance Bereich

DICO und BME wollen ihre Zusammenarbeit zu Compliance-Themen künftig weiter ausbauen. Das geht aus der Kooperationsvereinbarung hervor, die beide Seiten am 1. Juni auf dem „DICO Forum Compliance“ in Berlin unterzeichnet haben.

„Von guter Compliance profitieren letztlich alle“, sagte Dr. Rainer Markfort vom Deutschen Institut für Compliance e.V. (DICO) am Dienstag in Berlin. „Wir freuen uns daher, dass die Arbeit, die wir für die Unternehmen bei DICO leisten, durch die Zusammenarbeit von den BME-Mitgliedsunternehmen stärker wahrgenommen wird und wir diese für Compliance weiter sensibilisieren können.“

Lesen Sie hier die vollständigen Pressemitteilung.

Schwerpunktthema

Schwerpunkt: Kartellrechts-Compliance

Das Deutsche Institut für Compliance e.V. (DICO) hat kürzlich die vom DICO Arbeitskreis Kartellrecht erstellte Leitlinie „Kartellrechtliche Compliance – Eckpunkte effektiver kartellrechtlicher Compliance-Programme (Teil 1)“ veröffentlicht. Die Leitlinie wird ergänzt durch ein Arbeitspapier mit einem beispielhaften kartellrechtlichen Regelwerk („Dos & Don’ts“). Beide Dokumente sollen Unternehmen – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen – bei der Errichtung und Durchführung von kartellrechtlichen Compliance-Programmen unterstützen. „Wir möchten damit zugleich auch einen Beitrag zur Förderung der Kartellrechts-Compliance in Deutschland leisten“, so die Arbeitskreisleiter Dr. Thilo Reimers und Dr. Josef Hainz.

Die Dokumente wurden in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) erstellt. „Durch die Zusammenarbeit mit DICO können wir unseren Mitgliedern eine Hilfestellung auf fachlich höchstem Niveau zur Verfügung stellen – von Praktikern für Praktiker“, so die Leiterin der Rechtsdienstleistungen beim BME, Noreen Loepke.

Die Leitlinie kann über die DICO-Geschäftsstelle bestellt werden - info@dico-ev.de -, das Arbeitspapier ist über folgenden Link abrufbar A05 - Do's and Don'ts. Eine Kurzfassung der Leitlinie ist über folgenden Link erhältlich L06 - Kurzfassung.

DICO Mitgliederbereich

Hier gelangen Sie zum DICO Intranet

DICO gestaltet Compliance - gestalten Sie mit!

Es gibt viele Gründe um Mitglied bei DICO zu werden.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Mitgliederbeiträge und Satzung

Antrag für Firmenmitglieder

Antrag für persönliche Mitglieder

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Kai Fain

kai.fain@dico-ev.de

Telefon: +49 30 2758 2020

Mobil: +49 151 5945 0075 

DICO - Social Media

DICO News als RSS Feed

Über diesen Link können Sie unsere News als RSS-Feed abonnieren: