Am 21. April 2020 wurde der lang erwartete Referentenentwurf zum Verbandssanktionengesetz durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz veröffentlicht.
Wir möchten in unserer gemeinsamen Webkonferenz das Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft diskutieren und Ihnen in mehreren Fokusvorträgen verschiedene Schwerpunkte des Entwurfes vorstellen. Die Konferenz schließt mit einer Paneldiskussion ab.

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 250,- EUR, für Mitglieder der Veranstalter reduziert sich die Gebühr auf 100,- EUR.
Weitere Informationen und Registrierungsmöglichkeiten finden Sie unter folgenden Link: www.reguvis.de/unternehmensstrafrecht.

Print Friendly, PDF & Email