Nutzungsbedingungen

1. Anwendungsbereich

Die Nutzung der von DICO Deutsches Institut für Compliance e. V. angebotenen Web-Seiten ist ausschließlich aufgrund dieser Bedingungen zulässig. Bitte lesen Sie die folgenden Bestimmungen aufmerksam vor der ersten Nutzung durch. Wegen aktueller Entwicklungen kann eine Anpassung der Bedingungen jederzeit notwendig werden. Bitte rufen Sie diese Seite vor einem erneuten Abruf der Webseiten auf, um sich über Änderungen zu informieren. Für die Nutzung der DICO Webseiten gelten im Verhältnis zwischen dem Nutzer und DICO als Betreiber der Website die folgenden Nutzungsbedingungen.

2. Leistungen

2.1

DICO hält auf seinen Webseiten bestimmte Informationen, Dateien oder Dokumente zum Abruf oder Herunterladen bereit. Der gesamte Inhalt der DICO Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche DICO-Webseite ist nur insoweit gestattet, als es von dem zur Verfügung gestellten Zweck gedeckt und mit einem Verweis auf die DICO-Homepage versehen ist. Copyrightvermerke dürfen nicht entfernt oder verändert werden. Jegliche Vervielfältigung, Übermittlung oder Bearbeitung ist außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ohne vorherige Zustimmung von DICO ist untersagt.

2.2

DICO ist berechtigt, jederzeit den Betrieb der Webseiten ganz oder teilweise einzustellen. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets und von Computersystemen übernimmt die DQS keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseiten.

3. Hyperlinks

Die Web-Seiten von DICO können Hyperlinks auf Webseiten Dritter enthalten. DICO übernimmt für die Inhalte dieser Webseiten weder eine Verantwortung noch macht sie sich diese Webseiten und ihre Inhalte zu eigen, da sie die verlinkten Informationen nicht kontrolliert und für die dort bereit gehaltenen Inhalte und Informationen auch nicht verantwortlich ist. Deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers.

4. Haftung für Rechts- und Sachmängel

Sofern Informationen, Dateien oder Dokumente unentgeltlich überlassen werden, ist eine Haftung für Sach- und Rechtsmängel der Informationen, Dateien und Dokumente, insbesondere für deren Richtigkeit, Fehlerfreiheit, Freiheit von Schutz- und Urheberrechten Dritter, Vollständigkeit und/oder Verwendbarkeit – außer bei Vorsatz oder Arglist – ausgeschlossen.

5. Sonstige Haftung, Viren

5.1

Die Haftung von DICO für Sach- und Rechtsmängel richtet sich nach den Bestimmungen in Ziffer 8 dieser Benutzungsbedingungen. Im Übrigen ist jegliche Haftung von DICO ausgeschlossen, soweit nicht z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie, wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird. Der Schadensersatz wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

5.2

Obgleich sich DICO stets bemüht, die Web-Seiten von Viren, Trojanern und sonstigen schädlichen proaktiven Systemen frei zu halten, wird hierfür durch DICO keine Garantie übernommen. Vor dem Herunterladen von Informationen bzw. Daten muss der Nutzer zum eigenen Schutz, sowie zur Verhinderung von Viren auf der DICO-Website, für angemessene Sicherheitsvorrichtungen und Virenscanner sorgen.

5.3

Die Aktivierung bestimmter Verknüpfungen (Links) auf der DICO-Webseite kann dazu führen, dass diese verlassen wird. DICO kann die Verknüpfung und den Inhalt der verknüpften Seiten nicht durchgängig überprüfen und übernimmt weder für die dortige technische Qualität noch für deren Inhalte, insbesondere den darauf angebotenen Produkten, Dienstleistungen oder sonstigen Angeboten, eine Haftung.

Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Nutzers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

6. Datenschutz und Datensicherheit

6.1

DICO beachtet bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Nutzer stimmt der elektronischen Datenverarbeitung durch die Absendung der Daten ausdrücklich zu. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Nutzer ist ferner berechtigt, nach schriftlicher Mitteilung an DICO den Bestand und Umfang seiner gespeicherten Daten einzusehen. Details können der gesonderten Datenschutzerklärung auf dieser Website entnommen werden.

6.2

DICO weist darauf hin, dass sich im Internet als einem öffentlichen Kommunikationssystem, jederzeit Sicherheitslücken auftun können, die bis zu ihrem Auftreten nicht bekannt waren und nach dem Stand der Technik auch nicht bekannt sein mussten. DICO wird nach Kenntnis und Überprüfung von Sicherheitslücken im erforderlichen Umfang Abwehrmaßnahmen ergreifen.

Print Friendly