Reagenzglser mit Pipette bei Versuch in Labor

Nach der Autoindustrie gerät die Chemieindustrie unter Kartellverdacht. Es geht um eine Grundchemikalie, die zur Herstellung von Plastik verwendet wird.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Print Friendly, PDF & Email